Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Außergewöhnlicher Sexsklave sucht Meister (Zuhälter):

  • Deine Rolle: Sklave
  • Deine Vorlieben: Passiv sucht Aktiv
  • PLZ: 97483
  • Ort: Eltmann
  • Bundesland/Kanton: Bayern
  • Gelistet: 3. Februar 2021 14:55

Beschreibung

Außergewöhnlicher Sexsklave sucht Meister (Zuhälter):

Ich bin leider kein Traumtyp und etwas außergewöhnlich. Alles, was ich hier beschreibe, kann man mit mir in der Wohnung, aber auch in der Öffentlichkeit (aber nur wenn sichergestellt ist, dass keine Kinder und Jugendlichen dazukommen können!) machen. Mit meinem Zuhälter allein, mit seinen Freunden oder auch mit seinen Kunden und Fremden.

Ich mache fast alles mit außer: Kaviar, Schmerzen, geküsst werden, Deepthroat, Windel tragen, Hoden sind sehr empfindlich und daher tabu.

Natursekt gerne auf den Körper aber nicht oral und anal. Gefickt werden nur mit Kondom. Sperma gerne überall hin, außer in den After und in die Nähe des Afters. Kann auch gerne Cocktails mixen und servieren. Trage einen Peniskäfig, was heißt, dass mein Schwanz nicht zum Einsatz kommt. Bondage gerne. Wachstropfen auf einen großen Teil des Körpers möglich. Sollte ich Füße oder ähnliches lecken (keine Schuhe oder ähnliches) gerne, wenn jemand frisch geduscht ist.

Extraordinary sex slave is looking for master (pimp):

Bin behaart; rasieren gerne im Anal und Intimbereich; sonst nicht! Mit Elektro habe ich bisher keine Erfahrungen gemacht , würde ich aber gerne mal ausprobieren. Essen vom Boden und ähnliches nur bei absoluter Sauberkeit. Knien nur bedingt möglich! Gerne Hand- und Fußfesseln und Halsband. Lecke auch Frauenmuschis. Künstliche Penisse und Dildos sind nicht so meines! Spezielle Herrenkleidung tragen auf Befehl (wenn ich es selbst nicht Besitze, muss es zur Verfügung gestellt werden). Damenwäsche tragen (als Strafe zur Erniedrigung).

Gerne Rollenspiele. Musterung möglich. Gerne Nackt Haltung. Käfighaltung möglich. Gefesselt oder angekettet Schlafen würde ich mal ausprobieren. Mit Analplug schlafen würde ich ebenfalls mal ausprobieren. Zwangshaltungen bedingt möglich (allerdings ist nicht alles durch Rückenprobleme möglich). Bondage mit Seilen, Handschellen, Fußfesseln, Knebel nur als Strafe, Augenverbinden/Kopfhörer, Klebeband, Folieren.

Rimmen passiv. Fisten kann man gerne mal ausprobieren. Vorführung, während der Vorführung von jemanden Fremden berühren/abgreifen lassen, Vorführung blasen, Vorführung Penetration. Anspucken Körper, Gesicht / Haare nur als äußerstes Mittel zur Demütigung. Auf den Körper abspritzen (sollte irgendwo am Körper eine Verletzung sein natürlich nicht dorthin). Ins Gesicht spritzen (nicht in die Augen). Kitzeln nur als Strafe.

Bitte alles andere was hier noch nicht geklärt ist anfragen.

Reisebereit. Gerne auch übers Wochenende.

Bilder gerne im Privatchat.

  

51 Ansichten, davon 3 heute

  

Anzeigen-ID: 64460187d2bbfdaf
Gay Kontakte